DB Regio NRW

Bahnsteig in Dortmund Hbf mit verschiedenen Nahverkehrszügen

Schwerbehinderte Reisende mit Berechtigung (Beiblatt mit Wertmarke) der unentgeltlichen Beförderung (Freifahrt) werden bei der DB Regio NRW unentgeltlich befördert. Bei eingetragener Begleitperson (Merkzeichen B) fährt diese ebenfalls unentgeltlich mit.

Mittelrheinbahn

Mittelrheinbahn der TransRegio in Koblenz
Mittelrheinbahn der TransRegio in Koblenz. Foto: Marco Krings

Schwerbehinderte Reisende mit Berechtigung (Beiblatt mit Wertmarke) der unentgeltlichen Beförderung (Freifahrt) werden bei der Mittelrheinbahn unentgeltlich befördert. Bei eingetragener Begleitperson (Merkzeichen B) fährt diese ebenfalls unentgeltlich mit.

Das Verkehrsunternehmen Mittelrheinbahn nimmt am Verfahren mit der Mobilitätsservicezentrale (MSZ) der Deutschen Bahn teil. Das bedeutet, dass über die Mobilitätsservicezentrale bei Fahrten mit diesem Unternehmen die Ein-, Aus- und Umsteigehilfe gebucht werden kann.

National Express

Zug der National Express in Rheine. Foto: Marco Krings

Schwerbehinderte Reisende mit Berechtigung (Beiblatt mit Wertmarke) der unentgeltlichen Beförderung (Freifahrt) werden bei der National Express unentgeltlich befördert. Bei eingetragener Begleitperson (Merkzeichen B) fährt diese ebenfalls unentgeltlich mit.

S-Bahn Köln

S-Bahn in Köln
S-Bahn in Köln. Foto: Marco Krings

Schwerbehinderte Reisende mit Berechtigung (Beiblatt mit Wertmarke) der unentgeltlichen Beförderung (Freifahrt) werden bei der S-Bahn Köln unentgeltlich befördert. Bei eingetragener Begleitperson (Merkzeichen B) fährt diese ebenfalls unentgeltlich mit.

Stadtbahn Köln/Bonn

Stadtbahn der Stadtwerke Bonn in Bonn
Stadtbahn der Stadtwerke Bonn in Bonn. Foto: Marco Krings

Schwerbehinderte Reisende mit Berechtigung (Beiblatt mit Wertmarke) der unentgeltlichen Beförderung (Freifahrt) werden bei der Stadtbahn Köln/Bonn unentgeltlich befördert. Bei eingetragener Begleitperson (Merkzeichen B) fährt diese ebenfalls unentgeltlich mit.

Informationen für behinderte Reisende werden von der Stadtwerke Bonn (SWB) unter www.swb-busundbahn.de/service/barrierefreiheit-und-sonderregelung/barrierefreiheit/ angeboten.

Verkehrsverbund Rhein-Sieg

Triebwagen der S-Bahn am Köln-Bonner Flughafen. Foto: Marco Krings

Schwerbehinderte Reisende mit Berechtigung (Beiblatt mit Wertmarke) der unentgeltlichen Beförderung (Freifahrt) werden beim Verkehrsverbund Rhein-Sieg unentgeltlich befördert. Bei eingetragener Begleitperson (Merkzeichen B) fährt diese ebenfalls unentgeltlich mit.