Bayerische Oberlandbahn

Bayrische Oberlandbahn in Bad Tölz
Bayrische Oberlandbahn in Bad Tölz. Foto: Marco Krings

Informationen für mobilitätseingeschränkte Reiende können bei der bayrischen Oberlandbahn unter www.meridian-bob-brb.de/de/bayerische-oberlandbahn/service/barrierefrei-reisen abgerufen werden.

Schwerbehinderte Reisende mit Berechtigung (Beiblatt mit Wertmarke) der unentgeltlichen Beförderung (Freifahrt) werden bei der Bayerische Oberlandbahn unentgeltlich befördert. Bei eingetragener Begleitperson (Merkzeichen B) fährt diese ebenfalls unentgeltlich mit.

Das Verkehrsunternehmen Bayerische Oberlandbahn nimmt am Verfahren mit der Mobilitätsservicezentrale (MSZ) der Deutschen Bahn teil. Das bedeutet, dass über die Mobilitätsservicezentrale bei Fahrten mit diesem Unternehmen die Ein-, Aus- und Umsteigehilfe gebucht werden kann.

Kontakt

Bayerische Oberlandbahn GmbH
Adresse: Bahnhofplatz 9, 83607 Holzkirchen
Telefon: 08024 997171
Telefax: 08024 997111
Homepage: www.bayerischeoberlandbahn.de
E-Mail: auskunft@bayerischeoberlandbahn.de

Linienverzeichnis Bayerische Oberlandbahn

Regionalverkehr

Linie / EVU Von Über Bis
BOB 
BOB
München Hbf Holzkirchen — Miesbach — Schliersee Bayrischzell
BOB 
BOB
München Hbf Holzkirchen — Warngau — Bad Tölz Lenggries
BOB 
BOB
München Hbf Holzkirchen — Warngau — Gmund Tegernsee