IC 2368 zwischen Pforzheim und Karlsruhe

Der Intercity (IC) 2368 ist zwischen Pforzheim (Abfahrt 06:22 Uhr) und Karlsruhe (Ankunft 06:45 Uhr) für Nahverkehrstickets freigegeben. Dies gilt auch für Schwerbehindertenausweise mit Wertmarke im Rahmen der unentgeltlichen Beförderung.

Die Freigabe erfolgt bis zum Fahrplanwechsel am 14. Dezember 2019.

Alle anderen Fernverkehrszüge zwischen Pforzheim und Karlsruhe (und der Gegenrichtung) sind von der Freigabe nicht betroffen, daher ist in diesen Zügen der reguläre Fahrpreis zu entrichten.

Quellen

Pressemitteilung des Ministerium für Verkehr Baden-Württemberg: Verkehrsministerium verbessert Zugverbindung für Frühpendler nach Karlsruhe (17.06.2019)