Hochgeschwindigkeitszüge TGV in Frankreich

In den Hochgeschwindigkeitszüge Trains á Grande Vitesse (TGV), sowie einigen Schnellzügen (IC / Intercités de Jour) und Nachtzügen (NZ /Intercités de Nuit), der französischen Eisenbahn SNCF, werden Begleitpersonen von blinden Menschen zu einem ermäßigten Fahrpreis befördert. Die Buchung kann über die Verkaufsstellen der Deutschen Bahn erfolgen.

Dies gilt auch auf den internationalen Strecken

  • von/nach Ventimiglia (Italien)
  • von/nach Luxembourg (Luxemburg)
  • nach Irún (Spanien)
  • nach Port Bou (Spanien)

Kontakt

Société nationale des chemins de fer français (SNCF)
Webseite: sncf.com