Weitere Informationen

Verhalten im Bus

Regionalbus der Bliestalverkehr. Foto: Marco Krings

Regionalbus der Bliestalverkehr. Foto: Marco Krings

Busfahrgäste sind verpflichtet, sich im Bus direkt einen sicheren Stand zu verschaffen oder einen Sitzplatz zu suchen. Dies gilt auch für schwerbehinderte und mobilitätseingeschränkte Fahrgäste. Eine Verpflichtung des Busfahrers mit der Abfahrt zu warten, besteht erst wenn der Fahrgast den Fahrer bittet entsprechend zu warten. Dies bedeutet jedoch, dass der nächstgelegene Sitzplatz oder Stellplatz aufgesucht werden muss. Ebenso reicht es nicht aus, dass dem Fahrer lediglich der Schwerbehindertenausweis vorgezeigt wird.