S-Bahn Dresden

S-Bahn in Dresden Hauptbahnhof.
S-Bahn in Dresden Hauptbahnhof. Foto: Marco Krings

Schwerbehinderte Reisende mit Berechtigung (Beiblatt mit Wertmarke) der unentgeltlichen Beförderung (Freifahrt) werden bei der S-Bahn Dresden unentgeltlich befördert. Bei eingetragener Begleitperson (Merkzeichen B) fährt diese ebenfalls unentgeltlich mit.

Informationen für mobilitätseingeschränkte Reisende sind auf der Webseite der S-Bahn Dresden unter regional.bahn.de/regionen/sachsen/wir/ueb_s-bahn_dresden/service_mobilitaet zu finden.

Weitere Informationen

Kontakt

DB Regio AG
Region Südost
Telefon: 0351 2068290
Homepage: www.bahn.de/s-bahn-dresden
E-Mail: kundendialog.suedost@deutschebahn.com
Social Media: Facebook, Twitter

S-Bahn

Linie / EVU Linienverlauf Zug
S 1
DB Südost
Meißen Triebischtal — Meißen — Coswig — Radebeul — Dresden — Heidenau — Pirna — Königstein — Bad Schandau — Schöna Eingesetztes Fahrzeug:
Doppelstockwagen (S-Bahn Dresden)
S 2
DB Südost
Dresden Flughafen — Dresden — Heidenau — Pirna Eingesetztes Fahrzeug:
Doppelstockwagen (S-Bahn Dresden)
S 3
DB Südost
Freiberg(Sachs) — Tharandt — Freital — Dresden Hbf Eingesetztes Fahrzeug:
Doppelstockwagen (S-Bahn Dresden)
S 8
DB Südost
Kamenz(Sachs) — Pulsnitz — Arnsdorf — Radeberg — Dresden — Dresden Hbf Eingesetztes Fahrzeug:
Desiro Classic (DB Regio Südost)