Tarife und Besonderheiten in Rheinland-Pfalz

Strecke 677.1 Wörth(Rhein) — Lauterbourg

Regionalbahn nach Lauterbourg (Frankreich) in Wörth (Rhein). Foto: Marco Krings
Regionalbahn nach Lauterbourg (Frankreich) in Wörth (Rhein). Foto: Marco Krings

Auf der Kursbuchstrecke 677.1 (Wörth — Lauterbourg) gilt die unentgeltliche Beförderung durchgehend zwischen Berg (letzter deutscher Bahnhof) und Lauterbourg (Frankreich) in den Zügen der DB Regio RheinNeckar.

Strecke 679 Winden – Wissembourg

Auf der Kursbuchstrecke 679 (Winden – Wissembourg) gilt die unentgeltliche Beförderung durchgehend zwischen Schweighofen (letzter deutscher Bahnhof) und Wissembourg (Frankreich) in den Zügen der DB Regio Mitte und der Vlexx.

Strecke Thionville (Frankreich) — Trier (Deutschland)

Auf der Bahnstrecke Thionville (Frankreich) — Trier (Deutschland) gilt die unentgeltliche Beförderung von schwerbehinderten Menschen in den Regionalexpress-Zügen RE 16 der SNCF (TER Lorraine) nur auf dem deutschen Streckenabschnitt zwischen Perl und Trier.

Strecke Wasserbillig (Luxembourg) — Trier (Deutschland)

Regionalexpress der CFL in Koblenz. Foto: Marco Krings
Regionalexpress der CFL in Koblenz. Foto: Marco Krings

Auf der Bahnstrecke Wasserbillig (Luxembourg) — Trier Hbf (Deutschland) wird die unentgeltliche Beförderung von schwerbehinderten Menschen in den Regionalexpress-Zügen RE 11 und den Regionalbahnen RB 83 der Chemins de Fer Luxembourgeois (CFL) durchgehend anerkannt.

Weiterlesen