SWEG Bahn Stuttgart

Regionalexpress der SBS in Mannheim. Foto: Marco Krings

Schwerbehinderte Reisende mit Berechtigung (Beiblatt mit Wertmarke) der unentgeltlichen Beförderung (Freifahrt) werden bei der SWEG Bahn Stuttgart unentgeltlich befördert. Bei eingetragener Begleitperson (Merkzeichen B) fährt diese ebenfalls unentgeltlich mit.

Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart

Stadtbahn der SSB in Stuttgart. Foto: Marco Krings
Stadtbahn der SSB in Stuttgart. Foto: Marco Krings

Der Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart bietet unter vvs.de/tickets/weitere-tickets-und-regelungen/unentgeltliche-befoerderung-schwerbehinderter-menschen/, vvs.de/barrierefrei/ und vvs.de/karten-plaene/haltestellenkarten-barrierefrei Informationen für mobilitätseingeschränkte Reisende an.

Die Stuttgarter Straßenbahn AG bietet unter ssb-ag.de/kundeninfo/barrierefrei entsprechende Informationen an, u.a. werden auch Fahrpläne in Brailleschrift und Mobilitätstraining angeboten.

Ein Übergang in die 1. Klasse ist nach Zahlung eines Zuschlages möglich.