Service in Bremen

Bahnhofslageplan Bremen Hbf

Bahnhofslageplan Bremen Hbf. Foto: Marco Krings
Bahnhofslageplan Bremen Hbf. Foto: Marco Krings

Im Bremer Hauptbahnhof befindet sich in der Bahnhofshalle zwei identische Tastpläne des Bahnhofs.

Die Standorte der Pläne:

  • Am Hauptausgang zwischen den Türen
  • Unterführung, Richtung Ausgang Bürgerweide, in Höhe der Brezelbäckerei Ditsch

E-Scooter bei der Bremer Straßenbahn Aktiengesellschaft

Bus der Bremer Straßenbahn AG. Foto: Marco Krings
Bus der Bremer Straßenbahn AG. Foto: Marco Krings

Die Bremer Straßenbahn Aktiengesellschaft befördert Personen mit Elektro-Scooter in ihren Bussen und Straßenbahnen.

Voraussetzung ist, das der Elektro-Scooter die maximalen Abmessungen und das Höchstgewicht für den Hublift oder der Rampe nicht überschreitet.

Hierbei ist zu beachten, dass der E-Scooter nur auf den vorgesehenen Platz (Rollstuhlstellplatz) und längs in Fahrtrichtung befördert werden kann. Ist dies nicht möglich (z.B. Platz belegt oder Überfüllung) entscheidet das Fahrpersonal über die Mitnahme und kann aus Sicherheitsgründen die Mitfahrt verweigern.

Weiterlesen

E-Scooter beim BremverhavenBus

In den Bussen der BremerhavenBus ist eine Mitnahme von Elektro-Scooter nicht gestattet. Jedoch wurde ein Fahrdienst eingerichtet, der schwerbehinderte Menschen mit Elektro-Scooter befördert. Dieser ist nur nach Voranmeldung verfügbar. Weitere Informationen sind auf der Webseite des Verkehrsverbundes Bremen-Niedersachsen unter www.vbn.de/fileadmin/user_upload/Dokumente/News_Aktuelles/BB-E-Scooter-Uebergangsloesung.pdf zu finden.

Weiterlesen

Tastmodell Bremerhaven Hauptbahnhof

Tastmodell des Bremerhavener Hauptbahnhofs. Foto: Jan Tiedemann
Tastmodell des Bremerhavener Hauptbahnhofs. Foto: Jan Tiedemann

Ein Tastmodell des Bremerhavener Hauptbahnhofs befindet sich vor dem Haupteingang auf der linken Seite. Anhand des Modells lassen sich die Wege zu den Bahnsteigen, als auch die Bahnsteige, für blinde und sehbehinderte Menschen ertasten bzw. ersehen.