Blog


Deutsche Bahn: App „DB Barrierefrei“ im Zeitplan

Das Bild zeigt ein Smartphone mit Apps in Kacheloptik. Pressefoto: Deutsche Bahn AG
Das Bild zeigt ein Smartphone mit Apps in Kacheloptik. Pressefoto: Deutsche Bahn AG

Die Deutsche Bahn arbeitet seit einiger Zeit daran, ihren Kunden einen digitalen Reisebegleiter zur Verfügung zu stellen, der auch für Menschen mit Behinderungen eine jederzeit in durch sie nutzbarer Form alle Informationen entlang der Reisekette liefert, die sie benötigen. Diese Arbeit soll die App „DB Barrierefrei“ übernehmen.

Weiterlesen


Taxiservice für Gleiswechsel in Rotenburg a. d. Fulda

Dachschild eines Taxis. Foto: Marco Krings
Dachschild eines Taxis. Foto: Marco Krings

Die Bahnunterführung zwischen den Bahnsteigen Gleis 1 (Richtung Bebra/Fulda) und Gleis 2 (Richtung Melsungen/Kassel) des Bahnhofes Rotenburg a. d. Fulda ist nicht barrierefrei ausgebaut (Verbindung nur über Treppen) und stellt somit vornehmlich für Reisende mit Gehbehinderung ein unüberwindbares Hindernis dar.

Weiterlesen


Hilfe bei Spontanfahrten mit der S-Bahn Dresden

S-Bahn in Dresden Hauptbahnhof.
S-Bahn in Dresden Hauptbahnhof. Foto: Marco Krings

Bei Fahrten mit der S-Bahn Dresden kann Montag bis Freitag von 07:00 bis 20:00 Uhr und an Samstagen, Sonntagen und Feiertagen von 10:00 bis 18:00 Uhr unter der Telefonnummer 0351 2068290 kurzfristig, jedoch 30 Minuten vor Abfahrt, Hilfe zum Ein- und Ausstieg angefordert werden.

Weiterlesen


Hilfe bei Spontanfahrten mit dem Saxonia-Express

Regionalexpress der Deutschen Bahn in Leipzig. Foto: Marco Krings
Regionalexpress der Deutschen Bahn in Leipzig. Foto: Marco Krings

Bei Fahrten mit dem RE 50 „Saxonia-Express“ auf der Strecke Leipzig — Dresden kann Montag bis Freitag von 07:00 bis 20:00 Uhr und an Samstagen, Sonntagen und Feiertagen von 10:00 bis 18:00 Uhr unter der Telefonnummer 0351 2068290 kurzfristig, jedoch 30min vor Abfahrt, Hilfe zum Ein- und Ausstieg angefordert werden.

Weiterlesen


Flixbus ohne Ermäßigung für schwerbehinderte Reisende

Fernbus von Flixbus in Nürnberg. Foto: Marco Krings
Fernbus von Flixbus in Nürnberg. Foto: Marco Krings

Der deutsche Fernbusbetrieber Flixbus hat die bislang gewährten Ermäßigungen Höhe von 50% auf den Normalpreis für schwerbehinderte Reisende abgeschafft.

Somit wird für den Reisenden mit dem Schwerbehindertenausweis nun der vollständige reguläre Fahrpreis fällig (Normalpreis oder Sparangebote).

Weiterlesen


Aufzugstörungen in Berlin

Straßenbahn der BVG in Höhe des Aufzuges der U-Bahn-Station Berlin-Alexanderplatz. Foto: Marco Krings
Straßenbahn der BVG in Höhe des Aufzuges der U-Bahn-Station Berlin-Alexanderplatz. Foto: Marco Krings

Das Projekt BrokenLifts bietet unter www.brokenlifts.org eine aktuelle Liste der Aufzugstörungen an Bahnhöfen der S-Bahn und U-Bahn in Berlin.

Die Daten werden viertelstündlich auf der Seite aktualisiert.


Brandenburg/Havel mit Begleitdienst

Auch in Brandenburg/Havel gibt es einen Begleitdienst für mobilitätseingeschränkte Personen zur Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs oder zur Wegbegleitung innerhalb der Stadt.

Weitere Informationen sind auf unserer Informationsseite Begleitservices in Brandenburg zu finden.


Tastbare Lagepläne von Bahnhöfen und taktile Netzpläne

Taktiler Bahnhofslageplan Marburg(Lahn). Foto: Marco Krings
Taktiler Bahnhofslageplan Marburg(Lahn). Foto: Marco Krings

Sowohl Lagepläne von Bahnhöfen, als auch Netzpläne werden (nicht nur) für blinde und sehbehinderte Menschen in tastbarer Form in Form von Modellen und Reliefkarten angeboten.

Derzeit umfasst unsere Liste 10 Einträge:

  • Lageplan Bochum Hbf
  • Lageplan Bremen Hbf
  • Lageplan Gelsenkirchen Hbf
  • Lageplan Hannover Hbf
  • Lageplan Kalmar C (Schweden)
  • Lageplan Marburg(Lahn)
  • Lageplan Unna Busbahnhof
  • Lageplan Stuttgart-Degerloch (Stadtbahn)
  • Netzplan S-Bahn und U-Bahn Berlin
  • Netzplan Stadtbahn Stuttgart

Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Übersichtsliste Tastpläne und Tastmodelle.


Aufzugstörungen im Bereich der Kölner Verkehrsbetriebe

Aufzug in Köln. Foto: Holger Meyer
Aufzug in Köln. Foto: Holger Meyer

Die Kölner Verkehrsbetriebe (KVB) bieten unter www.kvb.koeln/fahrtinfo/betriebslage/aufzuege  eine aktuelle Übersicht der Aufzugstörungen in ihrem Bereich.