Fähren in Niedersachsen

Elbfähre „Amt Neuhaus“ Bleckede – Neu Bleckede

Schwerbehinderte Reisende mit Berechtigung (Beiblatt mit Wertmarke) der unentgeltlichen Beförderung (Freifahrt) werden bei der Elbfähre „Amt Neuhaus“ Bleckede – Neu Bleckede unentgeltlich befördert. Bei eingetragener Begleitperson (Merkzeichen B) wird diese ebenfalls unentgeltlich Befördert.

Weiterlesen

Fähre „Tanja“ Neu Darchau – Darchau

Schwerbehinderte Reisende mit Berechtigung (Beiblatt mit Wertmarke) der unentgeltlichen Beförderung (Freifahrt) werden bei der Elbfähre „Tanja“ Neu Darchau — Darchau (Linie 5160) unentgeltlich befördert. Bei eingetragener Begleitperson (Merkzeichen B) fährt diese ebenfalls unentgeltlich mit.

Weiterlesen

Fähre Baltrum – Neßmersiel

Fähre Baltrum III in Neßmersiel der Reederei Baltrum Linie. Foto: Marco Krings
Fähre Baltrum III in Neßmersiel der Reederei Baltrum-Linie. Foto: Marco Krings

Schwerbehinderte Reisende werden auf der Fähre Baltrum — Neßmersiel in Rahmen der unentgeltlichen Beförderung mit Schwerbehindertenausweis und Wertmarke kostenfrei befördert. Bei eingetragener Begleitperson (Merkzeichen B) wird diese jedoch unentgeltlich befördert.

Weiterlesen

Fähre Bensersiel – Langeoog

Schiff der Fähre Bensersiel - Langeoog
Schiff der Fähre Bensersiel – Langeoog. Foto: Marco Krings

Schwerbehinderte Reisende mit Berechtigung (Beiblatt mit Wertmarke) der unentgeltlichen Beförderung (Freifahrt) werden unentgeltlich befördert. Bei eingetragener Begleitperson (Merkzeichen B) fährt diese ebenfalls unentgeltlich mit. Vor der Überfahrt ist an der Kasse eine kostenfreie LangeoogCard zu erwerben.

Weiterlesen

Fähre Harlesiel – Wangerooge

Fähre Harlesiel - Wangerooge. Foto: Marco Krings
Fähre Harlesiel – Wangerooge. Foto: Marco Krings

Schwerbehinderte Reisende mit Berechtigung (Beiblatt mit Wertmarke) der unentgeltlichen Beförderung (Freifahrt) werden unentgeltlich bei der Fähre Harlesiel – Wangerooge befördert. Bei eingetragener Begleitperson (Merkzeichen B) fährt diese ebenfalls unentgeltlich mit.

Entweder ist vor der Überfahrt am Fahrkartenschalter eine kostenfreie WangeroogeCard zu erwerben oder auf der Insel im Bahnhof abzuholen.

Der Zugang zum Schiff für Personen und der Begleitperson mit Schwerbehindertenausweis ohne WangeroogeCard erfolgt in Harlesiel im Bereich „DB Fahrschein/Fahrräder“

Der Tidebus (Strecke Sande – Harlesiel) verfügt über keinen Rollstuhlstellplatz.

Weiterlesen

Fähre Jemgum-Ditzum – Emden-Petkum

Schwerbehinderte Reisende mit Berechtigung (Beiblatt mit Wertmarke) der unentgeltlichen Beförderung (Freifahrt) werden bei der Fähre Jemgum-Ditzum – Emden-Petkum unentgeltlich befördert. Bei eingetragener Begleitperson (Merkzeichen B) fährt diese ebenfalls unentgeltlich mit.

Weiterlesen

Fähre Lühe — Schulau

Schwerbehinderte Reisende mit Berechtigung (Beiblatt mit Wertmarke) der unentgeltlichen Beförderung (Freifahrt) werden bei der Fähre Lühe — Schulau unentgeltlich befördert. Bei eingetragener Begleitperson (Merkzeichen B) fährt diese ebenfalls unentgeltlich mit.

Weiterlesen

Fähre Spiekeroog — Neuharlingersiel

Schwerbehinderte Reisende werden auf der Fähre Spiekeroog — Neuharlingersiel in Rahmen der unentgeltlichen Beförderung mit Schwerbehindertenausweis und Wertmarke kostenfrei befördert. Bei eingetragener Begleitperson (Merkzeichen B) wird diese jedoch unentgeltlich befördert.

Weiterlesen

Fähren Borkum – Emden/Eemshaven

Fähre Emden - Borkum der AG Ems. Foto: Marco Krings
Fähre Emden – Borkum der AG Ems. Foto: Marco Krings

Schwerbehinderte Reisende werden auf der Linie Borkum — Emden in Rahmen der unentgeltlichen Beförderung mit Schwerbehindertenausweis und Wertmarke kostenfrei befördert. Bei eingetragener Begleitperson (Merkzeichen B) wird diese ebenfalls unentgeltlich befördert.

Weiterlesen

Fähren der Cassen Eils nach Helgoland und Neuwerk

Schiff der Cassen Eils. Foto: Marco Krings
Schiff der Cassen Eils. Foto: Marco Krings

Schwerbehinderte Reisende mit einem Grad der Behinderung (GdB) von mindestens 70 werden bei den Fähren der Cassen Eils im Linienverkehr nach Helgoland zu einem ermäßigten Fahrpreis befördert. Bei eingetragener Begleitperson (Merkzeichen B) wird diese auf den Fähren im Linienverkehr nach Helgoland und Neuwerk unentgeltlich befördert.

Weiterlesen

Fähren in Bremen

Weserfähre in Bremen-Vegesack. Foto: Marco Krings
Weserfähre in Bremen-Vegesack. Foto: Marco Krings

Schwerbehinderte Reisende mit Berechtigung (Beiblatt mit Wertmarke) der unentgeltlichen Beförderung (Freifahrt) werden bei den Fähren Bremen-Stedingen auf den nachfolgend angegebenen Fähren unentgeltlich befördert. Bei eingetragener Begleitperson (Merkzeichen B) fährt diese ebenfalls unentgeltlich mit.

Weiterlesen

Fähren Norddeich — Norderney/Juist

Fähre Frisia III in der Nordsee. Foto: Marco Krings
Fähre Frisia III in der Nordsee. Foto: Marco Krings

Informationen für behinderte Reisende hat die Reederei Norden-Frisia in einer PDF-Datei zusammengefasst.

Schwerbehinderte Reisende mit Berechtigung (Beiblatt mit Wertmarke) der unentgeltlichen Beförderung (Freifahrt) werden bei den
Linienfähren der Reederei Norden-Frisia unentgeltlich befördert. Bei eingetragener Begleitperson (Merkzeichen B) wird diese ebenfalls unentgeltlich Befördert.

Weiterlesen

Helgoline Hamburg-Cuxhaven-Helgoland

Schwerbehinderte Reisende zahlen beim Katamaran „Halunder Jet“ der Helgoline auf der Strecke Hamburg – Cuxhaven – Helgoland den regulären Fahrpreis. Bei einer eingetragener Begleitperson (Merkzeichen B) wird diese jedoch unentgeltlich befördert.

Weiterlesen

Schnellfähre Brake — Sandstedt

Schwerbehinderte Reisende mit Berechtigung (Beiblatt mit Wertmarke) der unentgeltlichen Beförderung (Freifahrt) werden bei der Schnellfähre Brake — Sandstedt unentgeltlich befördert. Bei eingetragener Begleitperson (Merkzeichen B) fährt diese ebenfalls unentgeltlich mit.

Weiterlesen

Weserfähre Bremerhaven — Blexen

Schwerbehinderte Reisende mit Berechtigung (Beiblatt mit Wertmarke) der unentgeltlichen Beförderung (Freifahrt) werden bei der Weserfähre Bremerhaven — Blexen unentgeltlich befördert. Bei eingetragener Begleitperson (Merkzeichen B) fährt diese ebenfalls unentgeltlich mit.

Vor Vorliegen des Merkzeichens „aG“ im Schwerbehindertenausweis wird das Kraftfahrzeug kostenfrei befördert. 

Unter www.weserfaehre.de/informationen-fuer-menschen-mit-mobilitaetseinschraenkungen/ sind Informationen für mobilitätseingeschränkte Reisende zu finden.

Weiterlesen