Grenzüberschreitende Linien der RVM in die Niederlande

Unter www.rvm-online.de/service/barrierefreiheit.php sind Informationen zur Barrierefreiheit von der Regionalverkehr Münsterland zu finden.

Schwerbehinderte Reisende mit Berechtigung (Beiblatt mit Wertmarke) der unentgeltlichen Beförderung (Freifahrt) werden bei der Regionalverkehr Münsterland (RVM) unentgeltlich befördert. Bei eingetragener Begleitperson (Merkzeichen B) wird diese ebenfalls unentgeltlich Befördert.

Dies schließt insbesondere die grenzüberschreitenden Linien in die Niederlande mit ein:

  • Bürgerbus B 7 Stadtlohn — Südlohn — Oeding — Winterswijk (NL)
  • Regionalbus R 71 Vreden — Winterswijk (NL)
  • Taxibus T 5 Gronau-Driland — Overdinkel (NL) — Gronau Bahnhof
  • Taxibus T 10 Barlo — Winterswijk (NL)
  • Taxibus T 55 Oeding — Winterswijk (NL)
  • Taxibus T 88 Alstätte — Enschede (NL)

Kontakt

Regionalverkehr Münsterland GmbH
Adresse: Rudolf-Diesel-Straße 8, 59348 Lüdinghausen
Telefon: 02591 939-0
Telefax: 02591 939-111
Webseite: www.rvm-online.de
E-Mail: info@rvm-online.de
Social Media: Facebook