Grenzüberschreitende Strecken ohne Freifahrt


Keine Freifahrt zwischen Bad Bentheim und Hengelo

Regionalbahn der Eurobahn in Bad Bentheim. Foto: Heinz-Gerd Temme
Regionalbahn der Eurobahn in Bad Bentheim. Foto: Heinz-Gerd Temme

Auf der grenzüberschreitenden Linie RB 61 zwischen Bad Bentheim (Deutschland) und Hengelo (Niederlande) wird die unentgeltliche Beförderung von schwerbehinderten Menschen nicht anerkannt.


Keine Freifahrt zwischen Emmerich und Arnhem (Niederlande)

Zug der Abellio Rail in Bochum
Zug der Abellio Rail in Bochum. Foto: Marco Krings

Auf der grenzüberschreitenden Verbindung Regionalexpress (RE) 19 der Abellio Rail NRW wird die unentgeltliche Beförderung von schwerbehinderten Menschen zwischen Emmerich (Deutschland) und Arnhem (Niederlande) nicht anerkannt.

Strecke 684 Saarbrücken – Sarreguemines

Saarbahn am Hauptbahnhof Saarbrücken.
Saarbahn am Hauptbahnhof Saarbrücken. Foto: Marco Krings

Auf der Kursbuchstrecke 684 (Saarbrücken – Sarreguemines) gilt die unentgeltliche Beförderung für schwerbehinderte Reisende zwischen Kleinblittersdorf-Hanweiler (letzter deutscher Halt) und Sarreguemines (Frankreich) in den Zügen der Saarbahn GmbH.

Dies gilt nicht für die Züge der SNCF zwischen Saarbrücken und Sarreguemines, welche als Regionalexpress (RE) 19 fahren.

Strecke 730.3 Schaffhausen – Bülach

Interregio der SBB nach Bülach in Schaffhausen (Schweiz). Foto: Marco Krings
Interregio der SBB nach Bülach in Schaffhausen (Schweiz). Foto: Marco Krings

Auf der Kursbuchstrecke 730.3 führt die Strecke von Schaffhausen (Schweiz) nach Bülach (Schweiz) zwischen Jestetten (Deutschland) und Lotstetten (Deutschland) über deutsches Gebiet.

Aufgrund von internationalen Abkommen steht die Eisenbahnstrecke unter schweizerische Verwaltung. Daher findet die unentgeltliche Beförderung von schwerbehinderten Menschen und ihrer Begleitpersonen keine Anwendung. Es ist der reguläre Fahrpreis zu entrichten.

Die Züge werden von der Schweizerischen Bundesbahn (SBB) und der Thurbo betrieben.

Strecke Forbach (Frankreich) — Saarbrücken (Deutschland)

Regionalexpress der SNCF in Saarbrücken. Foto: Marco Krings
Regionalexpress der SNCF in Saarbrücken. Foto: Marco Krings

Auf der Bahnstrecke Forbach (Frankreich) — Saarbrücken (Deutschland) wird die unentgeltliche Beförderung von schwerbehinderten Menschen in den Regionalexpress-Zügen RE 18 der SNCF (TER Lorraine) nicht anerkannt.

Strecke Padborg (Dänemark) – Flensburg (Deutschland)

Intercity der Dänischen Staatsbahn in Flensburg. Foto: Marco Krings
Intercity der Dänischen Staatsbahn in Flensburg. Foto: Marco Krings

In den EC- und IC-Zügen der Dänischen Staatsbahn (DSB) und der Deutschen Bahn (DB) wird die unentgeltliche Beförderung (Freifahrt) von schwerbehinderten Menschen auf der Strecke Padborg (Dänemark) – Flensburg (Deutschland) nicht anerkannt.