Eisenbahnunternehmen in Bayern

Bayerische Regiobahn

Bayerische Regiobahn in München Hbf. Foto: Marco Krings
Bayerische Regiobahn in München Hbf. Foto: Marco Krings

Schwerbehinderte Reisende mit Berechtigung (Beiblatt mit Wertmarke) der unentgeltlichen Beförderung (Freifahrt) werden bei der Bayerischen Regiobahn unentgeltlich befördert. Bei eingetragener Begleitperson (Merkzeichen B) fährt diese ebenfalls unentgeltlich mit.

Das Verkehrsunternehmen Bayerische Regiobahn nimmt am Verfahren mit der Mobilitätsservicezentrale (MSZ) der Deutschen Bahn teil. Das bedeutet, dass über die Mobilitätsservicezentrale bei Fahrten mit diesem Unternehmen die Ein-, Aus- und Umsteigehilfe gebucht werden kann.

Weiterlesen

Berchtesgadener Land Bahn

Unter www.blb.info/5_barrierefreiheit.asp sind Informationen für mobilitätseingeschränkte Reisende zu finden.

Schwerbehinderte Reisende mit Berechtigung (Beiblatt mit Wertmarke) der unentgeltlichen Beförderung (Freifahrt) werden bei der Berchtesgadener Land Bahn unentgeltlich befördert. Bei eingetragener Begleitperson (Merkzeichen B) fährt diese ebenfalls unentgeltlich mit.

Die unentgeltliche Beförderung gilt zwischen Freilassing und Salzburg in den Nahverkehrszügen (BLB, ÖBB, DB). In den Buslinien nach Österreich gilt die unentgeltliche Beförderung nur bis zur letzten deutschen Haltestelle vor dem Grenzübertritt.

Weiterlesen

DB Regio Baden-Württemberg

Triebwagen 641 als Regionalbahn der DB Baden-Württemberg in Laufenburg
Triebwagen 641 als Regionalbahn der DB Baden-Württemberg in Laufenburg. Foto: Marco Krings

Schwerbehinderte Reisende mit Berechtigung (Beiblatt mit Wertmarke) der unentgeltlichen Beförderung (Freifahrt) werden bei der DB Regio Baden-Württemberg unentgeltlich befördert. Bei eingetragener Begleitperson (Merkzeichen B) fährt diese ebenfalls unentgeltlich mit.

Weiterlesen

DB Regio Bayern

Regionalbahn der DB Regio Bayern in Altenau. Foto: Marco Krings
Regionalbahn der DB Regio Bayern in Altenau. Foto: Marco Krings

Schwerbehinderte Reisende mit Berechtigung (Beiblatt mit Wertmarke) der unentgeltlichen Beförderung (Freifahrt) werden bei der DB Regio Bayern unentgeltlich befördert. Bei eingetragener Begleitperson (Merkzeichen B) fährt diese ebenfalls unentgeltlich mit.

Weiterlesen

DB ZugBus Regionalverkehr Alb-Bodensee

Triebwagen 651 als Regionalbahn der DB ZugBus Alb-Bodensee in Friedrichshafen
Triebwagen 651 als Regionalbahn der DB ZugBus Alb-Bodensee in Friedrichshafen. Foto: Marco Krings

Schwerbehinderte Reisende mit Berechtigung (Beiblatt mit Wertmarke) der unentgeltlichen Beförderung (Freifahrt) werden bei der DB ZugBus Regionalverkehr Alb-Bodensee unentgeltlich befördert. Bei eingetragener Begleitperson (Merkzeichen B) fährt diese ebenfalls unentgeltlich mit.

Weiterlesen

Gäubodenbahn

Schwerbehinderte Reisende mit Berechtigung (Beiblatt mit Wertmarke) der unentgeltlichen Beförderung (Freifahrt) werden bei der Gäubodenbahn unentgeltlich befördert. Bei eingetragener Begleitperson (Merkzeichen B) fährt diese ebenfalls unentgeltlich mit.

Weiterlesen

Hessische Landesbahn

Hessische Landesbahn in Gießen
Hessische Landesbahn in Gießen. Foto: Marco Krings

Die HLB bietet unter der Telefonnummer 0800 4433700 einen Mobilitätsservice an, um notwendige Hilfen beim Ein- und Aussteigen zu Organisieren. Weitere Informationen sind auf der Webseite unter www.hlb-online.de/service/mobilitaetsservice abrufbar.

Schwerbehinderte Reisende mit Berechtigung (Beiblatt mit Wertmarke) der unentgeltlichen Beförderung (Freifahrt) werden bei der Hessische Landesbahn unentgeltlich befördert. Bei eingetragener Begleitperson (Merkzeichen B) fährt diese ebenfalls unentgeltlich mit.

Weiterlesen

Oberpfalzbahn

Das Verkehrsunternehmen Oberpfalzbahn nimmt am Verfahren mit der Mobilitätsservicezentrale (MSZ) der Deutschen Bahn teil. Das bedeutet, dass über die Mobilitätsservicezentrale bei Fahrten mit diesem Unternehmen die Ein-, Aus- und Umsteigehilfe gebucht werden kann.

Weiterlesen

Österreichische Bundesbahnen

S-Bahn der ÖBB in Salzburg
S-Bahn der ÖBB in Salzburg. Foto: Marco Krings

Die unentgeltliche Beförderung gilt zwischen Freilassing und Salzburg in den Nahverkehrszügen (BLB, ÖBB, DB). In den Buslinien nach Österreich gilt die unentgeltliche Beförderung nur bis zur letzten deutschen Haltestelle vor dem Grenzübertritt.

Weiterlesen

Staudenbahn

Schwerbehinderte Reisende mit Berechtigung (Beiblatt mit Wertmarke) der unentgeltlichen Beförderung (Freifahrt) werden bei der Staudenbahn unentgeltlich befördert. Bei eingetragener Begleitperson (Merkzeichen B) fährt diese ebenfalls unentgeltlich mit.

Weiterlesen

Südostbayernbahn

Regionalexpress der Südostbayernbahn in München
Regionalexpress der Südostbayernbahn in München. Foto: Marco Krings

Schwerbehinderte Reisende mit Berechtigung (Beiblatt mit Wertmarke) der unentgeltlichen Beförderung (Freifahrt) werden bei der Südostbayernbahn unentgeltlich befördert. Bei eingetragener Begleitperson (Merkzeichen B) fährt diese ebenfalls unentgeltlich mit.

Weiterlesen

Westfrankenbahn

Schwerbehinderte Reisende mit Berechtigung (Beiblatt mit Wertmarke) der unentgeltlichen Beförderung (Freifahrt) werden bei der Westfrankenbahn unentgeltlich befördert. Bei eingetragener Begleitperson (Merkzeichen B) fährt diese ebenfalls unentgeltlich mit.

Weiterlesen