Bayerische Seenschifffahrt Ammersee, Königssee, Starnberger See und Tegernsee

Die Bayerische Seenschifffahrt befährt den Königssee, den Tegernsee, den Starnberger See und den Ammersee.

Informationen für Menschen mit Behinderung bietet die Bayerische Seenschifffahrt unter folgenden Links an:

Schwerbehinderte Reisende mit Berechtigung (Beiblatt mit Wertmarke) der unentgeltlichen Beförderung (Freifahrt) werden im Linienverkehr auf dem Ammersee, Königssee, Starnberger See und Tegernsee unentgeltlich befördert. Bei eingetragener Begleitperson (Merkzeichen B) fährt diese ebenfalls unentgeltlich mit. Es wird jedoch ein Freiticket benötigt, welches an der Kasse auf dem Schiff erhältlich ist.

Kontakt

Bayerische Seenschifffahrt GmbH
Adresse: Seestraße 55, 83471 Schönau am Königssee
Telefon: 08652 9636-0
Telefax: 08652 9636-10
Homepage: www.seenschifffahrt.de
E-Mail: zentrale@seenschifffahrt.de
Social Media: Facebook