3-S-Zentralen der Deutschen Bahn

Servicerufsäule. Foto: Marco Krings
Servicerufsäule. Foto: Marco Krings

„3 S“ steht für „Sauberkeit, Service und Sicherheit“. Dieses Konzept wurde von der Deutschen Bahn ins Leben gerufen, um dem Reisenden an kleinen und großen Bahnhöfen rasche Hilfe über Sprachkontakt mit einem Mitarbeiter anbieten zu können. Die 3-S-Zentralen befinden sich meist in den großen Bahnhöfen und können telefonisch oder über die 3-S-Rufsäulen im Bahnhof 24 Stunden am Tag erreicht werden.

ZentraleTelefonnummer
Basel Bad Bf+41 61 6901-232
Berlin Ostbahnhof030 297-1055
Bremen Hbf0421 221-4780
Dortmund Hbf0231 729-1055
Dresden-Neustadt0351 461-1055
Duisburg Hbf0203 3017-1055
Düsseldorf Hbf0211 3680-1888
Erfurt Hbf0361 300-1055
Essen Hbf0201 182-1055
Frankfurt (Main) Hbf069 265-1055
Freiburg (Breisgau) Hbf0761 212-1055
Hamburg Hbf040 3918-1053
Hannover Hbf0511 286-1055
Kassel-Wilhelmshöhe0561 786-1055
Kiel Hbf0431 2479-304
Köln Hbf0221 141-1055
Leipzig Hbf0341 968-1055
Magdeburg Hbf0391 549-1055
Mainz Hbf06131 15-1055
Mannheim Hbf0621 830-1055
München Hbf089 1308-1055
Nürnberg Hbf0911 219-1055
Potsdam Hbf0331 235-7520
Rostock Hbf0381 240-1055
Saarbrücken Hbf0681 308-2623
Stuttgart Hbf0711 2092-1055
Würzburg Hbf0931 34-1055