Railjet der Österreichischen Bundesbahnen

Verbindungen innerhalb Deutschlands

Auf den Streckenverbindungen des Railjets (RJ) innerhalb von Deutschland wird die Begleitperson von schwerbehinderten Menschen, mit Merkzeichen B im Schwerbehindertenausweis, kostenfrei befördert. Eine zusätzliche Fahrkarte ist nicht erforderlich, zum Nachweis reicht der Schwerbehindertenausweis der mobilitätseingeschränkten Person.

Verbindungen Deutschland – Österreich

Auf den Streckenverbindungen des Railjets (RJ) von Deutschland nach Österreich (und Gegenrichtung) wird die Begleitperson von schwerbehinderten Menschen, mit Merkzeichen B im Schwerbehindertenausweis, kostenfrei befördert. Es ist eine zusätzliche kostenfreie Fahrkarte erforderlich, welche nur in Deutschland ausgestellt werden kann.

Strecke Wien – Venedig

In den Railjet-Zügen der Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB) auf der Strecke Wien (Österreich) – Venedig (Italien) zahlen Begleitpersonen von Rollstuhlfahrern und blinden Reisenden nur einen Aufpreis.

Kontakt

ÖBB-Personenverkehr AG
Webseite: www.oebb.at