Verkehrs- und Tarifverbünde in Schleswig-Holstein

Hamburger Verkehrsverbund

Hamburger Hauptbahnhof
Hamburger Hauptbahnhof. Foto: Marco Krings

Fahrpläne und Haltestellenaushänge des Hamburger Verkehrsverbundes sind auch in Blindenschrift erhältlich. Die Fahrpläne können unter der Telefonnummer 040 19449 kostenlos bestellt werden.

Unter www.hvv.de/de/service/mobilitaet-fuer-alle/uebersicht bietet der HVV eine Informationsseite für mobilitätseingeschränkte Personen.

Die Schnellbuslinien, Eilbusse und Metrobusse können ohne Zuschläge genutzt werden.

Weiterlesen

Nahverkehrsverbund Schleswig-Holstein

Regionalbahn 72 nach Flensburg in Kiel. Foto: Marco Krings
Regionalbahn 72 nach Flensburg in Kiel. Foto: Marco Krings

Unter www.nah.sh/de/fahrplan/barrierefrei-unterwegs können ein Bahnliniennetzplan mit Hinweisen auf Einrichtungen für mobilitätseingeschränkte Reisende und die Informatinsbroschüre „Mobilität für Alle“ heruntergeladen werden.

Für den Übergang in die 1. Klasse wird ein 1. Klasse-Übergangsfahrschein benötigt.

Die Kieler Verkehrsgesellschaft bietet unter www.kvg-kiel.de/service/sicherundbequem ebenfalls Informationen für mobilitätseingeschränkte Personen an.

Weiterlesen